GeDi – Ihr Dienstleistungspartner

Herz-Kreislauf-Erkrankungen 

 

Verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, insbesondere die Hypertonie, aber auch häufige Begleiterkrankungen, Spätfolgen und Auswirkungen auf die Gesundheit des Patienten werden in diesem Seminar thematisiert.

Es geht darum, die Wirkungsweise insbesondere der Antihypertonika, und auch anderer Arzneimittel - speziell beim älteren Menschen zu verstehen, welche Konsequenzen bestimmte Nebenwirkungen oder auch Fehler bei der Therapie besonders für ältere Menschen haben.

Die Teilnehmer erfahren wichtige Regeln zur korrekten Messung des Blutdrucks. Und über Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Ziel des Seminars soll sein, dass die Teilnehmer sensibilisiert werden für die Medikation der Patienten, dass sie angeregt werden, mit dem Arzt zu sprechen und Kompetenz zeigen.

Inhalte

•   Allgemeine Dinge über die Wirkung und Anwendung von Arzneimitteln im Alter
•   Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere der Hypertonie
•   Arzneimittelgruppen Antihypertonika (Diuretika, Calciumantagonisten,
    Betablocker, ACE-Hemmer usw.) und ggfs. andere Arzneimittel zur Behandlung von
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen
•   Wirkungen, Nebenwirkungen, Anwendungshinweise zur Therapie

Zielgruppe     Pflegefachkräfte im Sinne der bremischen Berufsordnung für professionell Pflegende, Pflegehilfskräfte mit praktischen Erfahrungen im Bereich der ambulanten Pflege
Methodik     Vortrag mit Präsentation, mit Diskussion von Fallbeispielen der Teilnehmer aus der Praxis, Handout
Dozentin     Annette Gürtzgen
Apothekerin, Fachreferentin Arzneimittel, Unterrichtstätigkeit an der PTA-Schule Oldenburg

  

Termin     26.09.2018
Zeit     13:00 bis 15:30 Uhr
Gebühr     55,00 Euro
Teilnehmerzahl     Max. 10
Anmeldung     hier  
Anmeldebedingungen     hier 
Veranstaltung     Outhouse
Veranstaltungsort     GeDi GmbH, Colshornstr. 63, 28307 Bremen
Fortbildungspunkte     3

 

zurück zu Outhouse 2018